„Wie jüdisch muss man sein?“

Die dusseligste Einleitung zur Debatte um den „Expertenkreis Antisemitismus“ bietet die taz an: „Wie jüdisch muss man sein, um über Antisemitismus zu forschen und als Experte konsultiert zu werden?“, leitet Daniel Bax seinen Text ein. Und weiter: „Über diese Frage gibt es nun Streit.“

Fast richtig. Bei der Diskussion geht es nicht darum, „wie jüdisch man sein“ müsse (reicht es bereits, ein „Achteljude“ zu sein, um zum Antisemitismus forschen zu dürfen?), sondern darum, dass die jüdische Perspektive in dem Expertenkreis Antisemitismus kurzerhand ausgeblendet wird. Lediglich bei Anhörungen sollen jüdische Experten oder Verbände zu Wort kommen.

Würde Kollege Bax bei einer ähnlichen Debatte über ein – sagen wir – taz-Podium zum Thema Rassismus, bei dem People of Colour (PoC) lediglich als Zuschauer etwas sagen dürfen, vielleicht texten: „Wie dunkelhäutig muss man sein, um als Experte über Rassismus diskutieren zu dürfen?“

Siehe auch: Antisemitismus-Forschung am besten ohne Juden?

3 thoughts on “„Wie jüdisch muss man sein?“

  1. Daniel Bax „profiliert“ sich, wenn´s um Israel bzw. „um Juden“ geht, seit Jahren…Aber in der taz existiert auch bei diesem Thema Pluralität, tottel Autoren, u.a. Deniz Yücel und Pascal Beucker und…

  2. Kommentar in der Frankfurter Rundschau sehr gut und ironisch treffend:
    „ausgerechnet in Deutschland sollte es keinen einzigen jüdischen wissenschaftler geben, der sich auf dem des Antisemitismus als fachmann empfiehlt? Sicher noch größere Experten für Antisemitismus waren einmal die nichtjüdischen deutschen“

    C. Bommarius : Experten für Judenhass

  3. „tolle“ wollte ich schreiben, sorry.
    Peter Schneider, Schweizer Psychoanalytiker, Kabarettist, Querdenker und Autor, hat soeben, in „Briefform“, eine treffende Überlegung hierzu verfasst: „Wann endet der Antisemitismus?“ Er wird nie enden, solange es Menschen gibt. (Wenn es keine Juden mehr auf unserer Erde geben würde würde er eher noch zunehmen.) Aber solche schlichten Wahrheiten wird ein Daniel Bax offenkundig niemals verstehen… :
    http://www.tagesanzeiger.ch/leben/Wann-endet-der-Antisemitismus/story/28035469

Comments are closed.