Hammerskins und NPD-Kandidaten feiern in Jamel

„Willkommen in Jamel“ stand in großen schwarzen Lettern auf dem Transparent über der Straße. Daneben eine Lebensrune in einer leuchtend gelben Sonne. Neonazis veranstalteten eine „Hammerskin“-Party unter dem Motto „Freiheit für Sven Krüger“ – mit dabei war auch NPD-Landeschef Stefan Köster und mehrere Direktkandidaten der rechtsextremen Partei für die Landtagswahl am 4. September. Beim blick nach rechts berichtet Andrea Röpke über die Neonazi-Veranstaltung.

Siehe auch: NPD-Wahlkampfveranstaltung fällt ins Wasser, NPD-Wahlkampf: Hitler-Kult und verurteilte Gewalttäter, Neonazi-”Passanten” greifen Anti-NPD-Aktivisten an,