Rechte Schläger verletzen täglich mindestens zwei Menschen

In Deutschland sind im April dieses Jahres 68 Menschen infolge politisch rechts motivierter Straftaten verletzt worden. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung (17/6636) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (17/6429) hervor. Danach wurden für April 2011 nach vorläufigen Zahlen insge-samt 1.171 solcher Straftaten gemeldet, darunter 54 Gewalttaten. Die Zahl der ermittelten Tatverdächtigen beläuft sich den Angaben zufolge auf 559. Davon seien 517 männlich gewesen. Zehn Männer seien vorläufig festgenommen worden.

Siehe auch: Neonazis für rassistisch motivierte Bluttat verurteilt, Obdachloser zu Tode getreten, Rechtsextemer verdächtig, Sachsen: Der ganz normale Wahnsinn 

4 thoughts on “Rechte Schläger verletzen täglich mindestens zwei Menschen

  1. Der April hat bekanntlich 30 Tage. Wenn es also im April 54 sogenannte Gewalttaten gegeben hat, wie kommen Sie dann auf darauf, daß täglich „mindestens zwei Menschen“ verletzt werden? Teile ich 54 durch 30 komme ich nicht auf 2 und schon gar nicht auf mehr als 2.

    Ganz einfach: 68 verletzte Menschen.

Comments are closed.