Brauner Wanderprediger bei der KPV der NPD

Dieser Mann ist der Hoffnungsträger der NPD: Hans Püschel (Foto: Mikael Zellmann)
Dieser Mann ist der Hoffnungsträger der NPD: Hans Püschel (Foto: Mikael Zellmann)

Für das Wochenende 29./30. Januar 2011 hat die „Kommunalpolitische Vereinigung“ (KPV) der NPD zu einer bundesweiten Mandatsträgerschulung im „Großraum Leipzig“ eingeladen. NPD-Kommunalabgeordnete sollen in diesem Rahmen über „ihre grundlegenden Rechte“ aufgeklärt. Außerdem tritt auch hier der ehemalige SPD-Bürgermeister von Krauschwitz, Hans Püschel, auf und spricht zu den braunen Gemeinderäten.  Die Kommunalpolitische Vereinigung der NPD bündelt und berät die kommunalen Mandatsträger der NPD. Bundesweit sind dies mehrere Hundert, in Sachsen allein 74.

„Das Zentrum in der Odermannstraße 8 mausert sich weiter zum Anziehungspunkt der bundesweiten Naziszene“, so Juliane Nagel, Pressesprecherin des Aktionsnetzwerkes Leipzig nimmt Platz. Erst im vergangenen Februar trafen sich demnach hier Kader der so genannten Freien Kräfte zur Gründung eines Ordnerdienstes, der für Nazigroßveranstaltungen eingesetzt werden soll und auch beim jährlichen Nazi-Großaufmarsch in Dresden eingesetzt werde.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit finde das samstägliche Treffen im NPD-Zentrum in der Odermannstraße statt, berichtet „Leipzig nimmt Platz“.

Engagierte haben für den 29. Januar eine Demonstration „Nazis keine Ruhe lassen. Weg mit dem NPD Zentrum“ angemeldet. Das Aktionsnetzwerk Leipzig nimmt Platz unterstützt diese Initiative dem Treffen der NPD-Kommunalabgeordneten etwas entgegenzusetzen und ruft zur Beteiligung auf.

Drastische Verschwiegenheitserklärung

Die NPD fordert von den KPV-Spitzenfunktionären, eine Verschwiegenheitserklärung zu unterzeichnen. Diese verstößt nach Ansicht von Experten gegen das Parteienrecht. Denn die NPD droht ihrem Personal mit drastischen Geldstrafen – inklusive Wucherzinsen. Mehr dazu hier

Siehe auch: Kommunalparlamente: NPD in 14 von 16 Ländern vertreten, Einblicke in die NPD: Disziplin durch Geldstrafen

15 thoughts on “Brauner Wanderprediger bei der KPV der NPD

  1. Püschel will „mit der NPD das Demokratiethema nach vorne puschen“. Einblick in eine intellektuelle Diaspora:

    ttp://www.sueddeutsche.de/politik/landtagswahl-in-sachsen-anhalt-die-unheimliche-anziehungskraft-der-npd-1.1057370

Comments are closed.