Stimmen aus dem Todesflieger

Mit detaillierten Informationen zum Absturz der polnischen Präsidentenmaschine bei Smolensk wartet der NPD-Kreisverband Landkreis Leipzig auf. Die sächsischen Rechtsextremisten wollen den Funkverkehr zwischen dem Tower und dem Piloten der Unglücksmaschine kennen und zitieren sogar den beim Absturz ums Leben gekommenen Präsidenten Kaczynski wörtlich.
Von redok, nach CC-Lizenz übernommen

Zu den Umständen des Absturzes beim vierten Landeversuch weiß der NPD-Kreisverband: „Aus dem Funkverkehr mit dem Tower kann man entnehmen, der Pilot war unter starken Stress.“ Woher die Leipziger Land-NPD den Smolensker Funkverkehr kennt, bleibt freilich im Dunkeln.

Doch selbst aus der Kabine der Unglücksmaschine kann die NPD berichten, denn sie zitiert den polnischen Präsidenten kurz vor dem Absturz im Wortlaut:

Kaczynski bestand darauf und soll gesagt haben: „Der polnische Präsident kann landen wo immer er will!“

Bei genauerem Hinsehen stellt sich freilich heraus, dass die NPD-Luftfahrtexperten ihren Text komplett aus einem Internetnetblog („Alles Schall und Rauch“) geklaut haben, das sich ansonsten den üblichen Verschwörungstheorien wie etwa der gewähnten Inszenierung von „9/11“ (dem islamistischen Terroranschlag auf die USA am 11. September 2001) durch die US-Regierung selbst widmet.

Allerdings hat die NPD drei bedeutsame Wörter ersatzlos aus dem „Schall und Rauch“-Text entfernt. Das Verschwörungs-Blog hatte keineswegs behauptet, Kenntnis von einem Kaczynski-Zitat kurz vor seinem Tode zu haben. Dort heißt es nämlich (unterstrichene Hervorhebung von redok):

Kaczynski bestand darauf und soll bei ähnlicher Gelegenheit gesagt haben: „Der polnische Präsident kann landen wo immer er will!“

Doch nicht nur bei den sächsischen NPD-Mannen entfiel großzügigerweise der Hinweis auf eine vorherige „ähnliche Gelegenheit“. Auch die Münchner Abendzeitung war sich nicht zu schade, die Präsidenten-Landeanweisung aus der Todesmaschine zu kolportieren. Bei dem Boulevardblatt aus der bayerischen Landeshauptstadt hieß es zunächst auf der Internetseite:

Internet-Blogs berichten, Kaczynski habe den Piloten trotz Nebels zur Landung gezwungen: „Der polnische Präsident kann landen, wo immer er will“, soll er gesagt haben.

und später gar noch einmal:

Wie mehrere Internetblogs berichten, soll Kaczynski den Piloten angeherrscht haben: „Der polnische Präsident kann landen, wo immer er will!“

Damit klärt sich auf, wie Münchner Boulevard-Journalisten ebenso wie sächsische Rechtsextremisten zu exklusiven Zitaten eines Präsidenten kurz vor seinem Tode kommen. Es reicht völlig aus, Verschwörungsblogs zu lesen und ein paar Wörter auszulassen.

kaczynski-npd.png
NPD zitiert den polnischen Präsidenten kurz vor seinem Unfalltod
kaczynski-schall-rauch.png
Verschwörungsblog „Schall und Rauch“ zitiert Präsidenten von „ähnlicher Gelegenheit“
kaczynski-abendzeitung.png
„Abendzeitung“ zitiert toten Präsidenten mittels „Internetblogs“

9 thoughts on “Stimmen aus dem Todesflieger

  1. Immer wenn jemand umkommt, kommen die Verschwörungstheoretiker aus den Ecken gekrochen. Möllemann, Haider, nun Kaczynski… Wenn man einige male nachhakt, fallen bei solchen Verschwörungstheorien auch schnell Begriffe wie „Mossad“, „MI6“ usw. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

    „Wie mehrere Internetblogs berichten(…)“, befinden sich Reichsflugscheiben auf Neuschwabenland. 😀

    Pressekodex
    Ziffer 2 – Sorgfalt
    Recherche ist unverzichtbares Instrument journalistischer Sorgfalt. Zur Veröffentlichung bestimmte Informationen in Wort, Bild und Grafik sind mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf ihren Wahrheitsgehalt zu prüfen und wahrheitsgetreu wiederzugeben. Ihr Sinn darf durch Bearbeitung, Überschrift oder Bildbeschriftung weder entstellt noch verfälscht werden. Unbestätigte Meldungen, Gerüchte und Vermutungen sind als solche erkennbar zu machen.

    Ich denke, die Zeit ist reif für eine Leitlinie zum Umgang mit Blogs und sonstigen Inhalten aus dem Internet. Das Vorsichts- und Kontrollgebot, das für den Umgang mit Wikipedia insbesondere bezüglich politischer und historischen Themen gilt/gelten sollte, gilt für Blogs im speziellen und dem Internet im allgemeinen in erhöhtem Maße. Das ist das mindeste, was man von Journalisten erwarten kann.

    PS: dieses Thema dürfte auch ein Fall für den Bildblog sein.

  2. @NDM: An sich völlig richtig, aber wenn die Kontrolle der Blogs ähnlich hilflos ausfällt wie die Kontrolle der Zeitungen durch den Presserat, kann man auch völlig drauf verzichten.

  3. Die NPD/JN Leipzig „wartet“ noch mit viel mehr auf:

    „Kommt am 24.4. nach Torgau! Kämpft mit uns für einen nationalen Sozialismus!“, s.:

    http://www.npd-leipzig.net/demonstrationen/2353-jugend-kaempft-fuer-deutschlands-zukunft-24-04-10-jn-demonstration-in-torgau

    Ob wieder einmal der Nationalsozialismus gemeint ist? *sehrschwernachdenkangesichtsfolgenderquellen* 😉

    http://www.npd-leipzig.net/medien/npd-schulhof-cd

    Und: „Stimme für uns!“ //topliste.widerstand.info/

    Aber diese Netzwerke der NPD haben selbstverständlich nichts mit der Partei und ihrer Jugendorganisation zu tun …

    (…)
    „Resistore Vertrieb“
    Nationale Aufkleber, Plakate, Buttons, Aufnäher, Fahnen, Zeitschriften und Bücher. Pfefferspray, T-Shirts, Marker und mehr!
    „widerstand.info Forum“
    StudiVZ und MVSpion waren gestern! Profil anlegen, Freunde einladen, Gruppen beitreten und chatten im Forum von widerstand.info!
    „Bundessweite 1. Mai Demo 2010 in Berlin“
    Mobilisierungsseite des NW-Berlin
    „Nordsachsen-Versand“
    Nationaler Versand aus Nordsachsen mit Aufkleber,Plakate,Bekleidung uvm.
    „Freie Nationalisten Weserbergland und Ostwestfalen“
    „Versand 100%“
    Der Versand für Aktivisten. Jeder Gewinn geht zu 100% wieder zurück in den politischen Kampf. Neues: Strickmützen ACAB, Fahnen, Anhänger und Schilder.
    „Nationales Niederbayern“
    Der Widerstand aus Niederbayern stellt sich vor! – Nationales Bündnis Niederbayern/Forum/Kinderschutzkampagne/NBN Demo-Sonderseite/Computersicherheit uvm.
    „Support Wear Germany“
    Support Your Local Resistance – Online Shop
    „Mobilisierungsseite zum nationalen und sozialen 1. Mai in Schweinfurt“
    „Mobilisierungsseite für den Arbeiterkampftag am 1. Mai in Schweinfurt“
    „Volksfront Medien“
    Nationales Fernsehen und verschiedene Videoprojekte – monatliche Nachrichtensendung – Handyvideos – Mitgestalten – Unterstützen – Meinung machen !
    „Widerstand-Tirschenreuth“
    Nationaler Widerstand aus der Oberpfalz – Hintergrundbilder und mehr
    „Infoportal Dortmund“
    Das Infoportal berichtet über politische Aktivitäten in Dortmund
    „Westfalen-Nord.net“
    Netzseite Nationaler Sozialisten aus dem Gau Westfalen-Nord / Werde jetzt aktiv und komm zu uns in den nationalen Widerstand. Es ist auch deine Heimat um die es geht!
    „Final Resistance Versand“
    Wir haben alles von Bekleidung bis Propaganda -fucking ns streetwear-
    „Autonome Nationalisten Ahlen“
    Seite der nationalen Sozialisten aus Ahlen und dem Kreis Warendorf
    „Freier Widerstand Sueddeutschland“
    Das nationale Informationsportal für Süddeutschland
    „Radio FSN“
    Rechtsrock, Hatecore, Balladen, NS Black Metal, Mix (ISDN-Hörer)
    „neueordnung.org“
    Für ein neues Deutschland
    „Freie Nationalisten Siegerland“
    Nationale Aktivisten aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein
    „Aktionsgruppe Rheinland Info“
    Infoportal nationaler Gruppen aus dem Rheinland
    „Freie Kräfte Königs Wusterhausen“
    Infoseiten der FK-KWh
    „media pro patria“
    Nationales Medienprojekt: Videos, Berichte, Nachrichten
    „strassenkunst.info“
    Graffitis, Zeichnungen, Schablonen und Wallpapers
    „Freundeskreis Gilching“
    Freie Kräfte aus Oberbayern – Immer Aktuell
    „asgardversand.net“
    Der Netzladen – von der Szene, für die Szene! NEU: Kleidungskonfigurator Forum – Topliste
    „Nationaler Widerstand Hildesheim“
    Der aktive Widerstand aus Hildesheim
    „Freies Netz Köln“
    Infoportal Nationaler Sozialisten aus Köln und Umgebung
    „F.N.A.L“
    Freie nationale Aktivisten aus Lünen
    „NPD KV Unna / Hamm“
    Lokale Organisation der NPD, die gern und kameradschaftlich mit freien Nationalisten in der Gegend zusammen arbeitet
    „Nationale Kunst“
    Hintergrundbilder, Graffitis, Zeichungen, Aufkleber uvm
    „Versand der Bewegung“
    Nationaler Versand & Laden aus Oberbayern
    „JVA Report“
    Gefangenenunterstützung für nationale Gefangene im In- und Ausland, Rundbriefe, Informationen über Arten der Gefangenenunterstützung, brd-Strafvollzug uvm.
    „Freier Widerstand Kassel“
    Nationalisten aus Kassel und Umgebung!
    „Jugendnetz Herborn-Dillenburg“
    Nationale Aktivisten aus Herborn und Dillenburg
    „levensboom.de“
    Versandhandel für Klamotten, Tonträger und mehr.
    „Wieland Versand“
    Materialversand der Freien Nationalisten Siegerland
    „RK Druck und Vertrieb“
    Systemkritische Flugblätter, Aufkleber, Broschüren und Zeitschriften günstig
    „Jugend für Pinneberg“
    eine Jugend rebelliert… Informations- & Kontaktseite der freien, nationalen & sozialen Jugend des Kreises Pinneberg
    „Odin-Versand“
    Der Versandhandel aus der Frontstadt München! Wir haben wir euch die aktuellsten Tonträger, Erik & Sons, Ansgar Aryan, Max H8 und mehr. Schaut vorbei und überzeut EUCH!
    „Aktionsgruppe Güstrow“
    Frei-Unabhängig-Volkstreu
    „NWBB Nationaler Widerstand Berlin – Brandenburg
    Infoportal nationaler und sozialistischer Aktionsgruppen in Berlin und Brandenburg
    „Nationale Sozialisten Premnitz“
    freie Kräfte aus dem Westhavelland
    „Autonome Nationalisten Neuss“
    Informationsplattform autonomer Nationalisten aus dem Rhein Kreis Neuss!
    „Bürgerinitiative für Zivilcourage Hildesheim“
    Die freie politische Kraft aus Hildesheim!
    „Aktionsgruppe Lörrach“
    Nationale Sozialisten aus dem Raum Lörrach
    „Autonome Nationalisten Wetzlar“
    Autonome Nationalisten aus Wetzlar/Giessen und umgebung
    „Autonome Nationalisten Aschaffenburg/Miltenberg“
    Frei, kritisch & unabhängig! – Jung, dynamisch & aktivistisch! – Sozialistisch, revolutionär & völkisch! – Autonom, militant & national! – Sprachrohr der Jugend am Bayerischen Untermain
    „stencils pour la résistance“
    Stencils, Tutorials und mehr! *NEU* Stencil Dienst – Lasst euch eure eigenen Stencils machen! *NEU*
    „Anti-Antifa Wetzlar“
    Anti-Antifa Wetzlar
    Frank Rennicke – ♪ ♫ –
    Info- und MP3/Video -Seite – INOFFIZIELL
    „Alternative Jugend Potsdam“
    Hierbei handelt es sich um die Informationsplattform der Alternativen-Jugend-Potsdam
    „Widerstand Weiden“
    Nationaler Widerstand aus den Landkreisen Neustadt a. d. Waldnaab, Tirschenreuth und Weiden i. d. OPf. [Bayern/Oberpfalz]
    „AG Germania“
    freie Nationalisten
    „Autonome Nationalisten Stendal“
    Nationaler Widerstand aus dem Raum Stendal
    „widerstand.info Radio“
    Wenn ihr rund um die Uhr nationale Musik sucht, seid ihr beim Online Radio von widerstand.info genau richtig! Wir bieten euch unser volles Programm bestehend aus 840 Liedern verschiedener Bands.
    „Nationale Solidarität Bayern“
    Kameradschaft aus München und Umgebung
    „Freie Kräfte – Schwarzwald-Baar-Heuberg“
    Freie Kräfte – Schwarzwald-Baar-Heuberg (FK-SBH)
    „Freies Netz Unna“
    Informationen/ Nachrichten/ Media/ Theorie/ uvm
    „Meinungsfreiheit vs. NS-Verbotsgesetz“
    Im Kampf gegen Unterdrückung und Meinungsdiktatur – Für die Abschaffung des Nationalsizialistischen Verbotsgesetzes!
    „Autonome Nationalisten Ostfriesland“
    Autonome Nationalisten aus dem Raum Ostfriesland
    „Bürgerinitiative für Zivilcourage Wolfsburg“
    Freie Kräfte aus dem Raum Wolfsburg
    „Neues-Volk.net – DU bist gefragt!“
    Nationale Kontaktseite aus Norddeutschland
    „Kameradschaft Hamm (Westf.)“
    Info-Seite der freien Kameradschaft aus Hamm in Westfalen
    „Infoportal – Wolfenbüttel & Salzgitter“
    Das Sprachrohr politischer Aktivisten aus Wolfenbüttel & Salzgitter!
    „Schwarzer Orden Vogtland“
    Schwarzer Orden Vogtland
    „Antikapitalismus-Kampagne“
    Wir schreiben das Jahr 2007 und die Probleme in unserem Deutschland, unserem Europa und unserer Welt sind größer denn je…
    „Mobilisierungsseite Antikriegstag 2010“
    Mobilisierungsseite für die nationale Demonstration am 4. September 2010 in Dortmund
    „Infoportal Oldenburg“
    Infoportal aus dem Kreis Oldenburg
    „AG Kiel“
    dies ist die Seite der Aktionsgruppe Kiel
    „Nationale Sozialisten Mainz-Bingen“
    Informationsportal über und für freie Nationalisten aus der Region Mainz, Kreuznach und Bingen
    „Gesetze“
    BRD Gesetze
    „Kameradschaft Märkisch Oder Barnim“
    Nationaler Widerstand aus dem Raum Märkisch Oder Barnim
    „Nationale Sozialisten Wuppertal“
    Nationale Sozialisten aus Wuppertal und Umgebung
    „Nationale Sozialisten Zossen“
    DIE NACHRICHTENQUELLE VON UND FÜR NATIONALE SOZIALISTEN AUS DEM RAUM ZOSSEN
    „Hate-Front“
    immer die neusten CD´S am Start Faire Preise 12-13,50 Pro CD Angebote 5 Cd´s nach deiner wahl 55 € portofrei

    (…) etc. und Zitat Ende

    Der VS plummste ja bekanntlich neulich aus dem Mustöpfchen und stellte irgendwie fest, dass das mit den „Autonomen Nationalisten“ ziemlich „haarig“ sei …
    Da kann man ja nur beruhigt sein, dass die NPD nichts mit diesem Mob zu tun hat, die Jugend nicht an Diesen heran führt … und überhaupt. 😉

  4. wobei ich sagen muss, daß diese aussage: „Der polnische Präsident kann landen wo immer er will!“ am absturztag auch von den medien, ich glaub n24 war es, transportiert wurde… ich hörte das selbst so auch.

  5. NDM, vergessen Sie auch nicht Uwe Leichsenring, Jürgen Rieger und Rudolf Heß.
    Mögen die Spekulationen auch noch so irrsinnig und blöde klingen, Verschwörungstheorien sind wichtig, weil sie die Szene zusammenhalten gegen einen imaginären äußeren Feind. Man kann sich so noch wirkungsvoller als Opfer fühlen, wahlweise von Kommunisten, Zionisten, USA, Geheimdiensten, dem „Besatzerstaat“ BRD….
    Gerade bei Heß wird diese Strategie ja seit vielen Jahren sehr deutlich.
    Und vor allen Dingen sind sich in der sektiererischen rechten Szene dann mal alle einig. Merke: Ein Nazi stirbt nie einfach so!

    Übrigens gab es auch nach der großen Flutwelle in Asien damals Theorien, dass kein US-Bürger und kein Israeli getötet wurde, weil die USA vor der unterirdischen Atombombe ihre Bürger herausgeholt hätten. Gute Unterhaltung mit Verschwörungen ist auch in Zukunft garantiert!

  6. Sollte man sich nicht einfach freuen, wenn eine Nazi-Kartofel als Führer eines ganzen Landes den Abgang macht?

    Die judenfeindlichen Äußerungen dieser beiden Kartoffelbrüder bleiben uns noch lange in Erinnnerung.

  7. Das Kaczynski-Zitat ist wohl aus dem Jahre 2008, leider habe ich keinen wirklich passenden Artikel gefunden, der das Zitat nennt. Ich meine es aber auf NDR-Info im Radio gehört zu haben mit Bezug auf Georgien 2008.
    Der Stern schreibt z.B.: „(…) Im August 2008 hatte Kaczynski einem anderen Piloten trotz des damals in Georgien geltenden Kriegsrechts befohlen, das Flugzeug des Präsidenten in Tiflis zu landen. Der Pilot widersetzte sich und landete in Aserbaidschan. Kaczynski soll nach Medienberichten von damals über die lange Autofahrt so wütend gewesen sein, dass er den Piloten feuern lassen wollte.(…)“
    Quelle: http://www.stern.de/panorama/tod-des-polnischen-praesidenten-draengte-kaczynski-piloten-zur-landung-1557871.html

  8. @ The Wave

    Also „gefreut“ habe ich nach einem Flugzeugabsturz in meinem gesamten Leben ebenso wenig wie nach einem Verkehrsunfall. Und zwar vollkommen unabhängig davon, wen es betraf.

    Niemand verlangt, das Du oder andere persönlich deswegen trauern sollen oder müssen, aber Freude???!!

    Freust Du Dich auch über die 96 anderen Toten?

Comments are closed.