Neues Design – Dank an die GEW! Neue Server – Dank an die AAS!

GEW-Logo_4C_Schr_CMYCNPD-BLOG.INFO hat seit Mitte September ein neues Design, zudem gibt es diverse schöne Web 2.0-Spielereien. Die GEW hat NPD-BLOG.INFO bei diesem Projekt unterstützt. Dafür herzlichen Dank!

In diesem Zusammenhang sei auch noch auf den Schwerpunkt bei der GEW zum Thema Rechtsextremismus verwiesen.

Leider gab es Ende Oktober technische Probleme, die gemieteten Server-Kapazitäten reichten einfach nicht mehr aus. Daher musste neues Material her. Dankenswerterweise übernimmt die Amadeu-Antonio-Stiftung die Kosten für den neuen Server. Auch an die AAS herzlichen Dank!

Siehe auch: NPD-BLOG.INFO im neuen Gewand

One thought on “Neues Design – Dank an die GEW! Neue Server – Dank an die AAS!

  1. Ich fand ja persönlich das schlichte Vorgänger-Layout schöner. Die chronologische Reihenfolge war übersichtlicher als die jetzige EinFeatured-ZweiMalZwei-AlleChronologisch-Anzeige. Die Farbwahl ist auch eher so naja.

    Gut finde ich die Themen- und Regionsübersicht in der rechten Leiste (wobei sich nicht erschließt, warum „Themen“ rechts andere sind als in der Kopfzeile) und die Views der Artikel (die aber z.T. das Layout überragen – Statistiken sind trotzdem toll). Jüngste Kommentare muss ich nicht an der Seite sehen und den Kalender finde ich völlig nutzlos.

    Zu twitter würde mir ein einfacher link am rechten Rand genügen – dann wäre dort auch mehr Platz und Regionen/Themen könnte ohne scrollen sichtbar sein.

    Alles was unterhalb von den Views steht (GoogleNews, Bewertungen etc. pp) halte ich auch für ziemlich entbehrlich. Obwohl ich fast jeden Tag hier vorbei komme, sehe ich es grad zum ersten mal bewusst.

    Kurz: Einige nette Sachen sind im neuen Layout drin, aber insgesamt finde ich es heute überladen. Vielleicht lässt sich da noch ein bisschen dran feilen?

    Und weil ich ja nicht nur destruktiv meckern will, ein Nachsatz: Inhaltlich finde ich das npd-blog nach wie vor großartig.

Comments are closed.