Der rot-braune Bernd oder der Versuch lustig zu sein

Um für eine Demonstration zu mobilisieren begibt sich die NPD auf das geistige Niveau großer Teiler ihrer Anhängerschaft. Jetzt muss schon die Sesamstraße herhalten.

Von Florian Röpke

Und ganz wichtig und geheimnisvoll: „Wenn ihr das hört, dann gehört ihr zum Widerstand.“ Obwohl dies schon sehr bezeichnend ist für einen „Nationalen Widerstand“, wenn man Hollywood braucht, um sich in Szene zu setzen. Um bei Terminator zu bleiben. Ich hoffe auch auf „Die Erlösung“, allerdings von Schwachsinn wie diesen.

Einige Kommentare vom Bernd-Klientel: „Das er ein rotes Fell hat ist unwichtig solange seine Einstellung braun ist “ „Das muss nicht jedem gefallen, ist aber endlich ‘mal ein Versuch neue Zielgruppen anzusprechen (ernst gemeint).“ „Mit mehr Witz hätte es doch was werden können!“

Siehe auch: Wenn Nazi-Hetzer eine Reise tun: Der “verjudete” Heidepark Soltau, Bei der Geburt getrennt: Elton und Holger Apfel, Mögliche Nazi-Bombenpläne: NPD vermutet “linksradikalextremistischen” Hintergrund, “Völkerverständigung” durch Antisemitismus: Nazi-Ostfriese interviewt Nazi-Marokkaner, Polnische Agentur: NPD verwendet unser kostenloses Template

Alle Fundstücke ansehen.

One thought on “Der rot-braune Bernd oder der Versuch lustig zu sein

Comments are closed.