Rassistischer Angriff: Mit Pflastersteinen gegen Schaufensterscheibe

Etwa sieben bislang unbekannte Personen haben am 04. Oktober 2009 gegen 02.30 Uhr in Beilrode (Sachsen) vor einem Geschäft randaliert. Nach Polizeiangaben warfen sie mit Pflastersteinen gegen eine Schaufensterscheibe und riefen ausländerfeindliche Parolen. Der vietnamesische Inhaber beobachtete aus dem Gebäude heraus die Tat und informierte die Polizei. Als er aus seinem Geschäft heraustrat, um sich zur Wehr zu setzen, traf auch die Polizei vor Ort ein. Die Personen konnten unerkannt flüchten. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die Hinweise zu den Tatverdächtigen oder der Tat geben können, wenden sich bitte an die Polizeidirektion Westsachsen, Tel. (0341) 255-100 oder an jede andere Polizeidienststelle.

One thought on “Rassistischer Angriff: Mit Pflastersteinen gegen Schaufensterscheibe

Comments are closed.