Fundstück: Gegen Nazis am Steinar-Thor-Platz

Die Titanic würde den Weltgeist loben. Die SPD Straubing berichtet:

Der „Runde Tisch Straubing“ – ein Zusammenschluss von Parteien und Organisationen gegen Rechtsextremismus und Rechte Parteien riefen am Samstag zu einer Gegendemonstration zum NPD-Bayerntag auf. „Wir wollen nicht nur weitab vom Geschen bunte Feste feiern, sondern wir wollen den Nazis klar machen, dass sie und ihre Gesinnung bei uns nicht willkommen sind“ so der Standpunkt der DGB-Jugend. Der Juso-Unterbezirksvorsitzende Manuel Schäfer unterstrich während der Auftaktkundgebung auf dem Steiner-Thor-Platz: „Wir wollen keine Nazis in Straubing“.

Um das Ganze noch abzurunden: Dank an A. Rommel für den Hinweis…

Für eine Anti-Nazi-Kundgebung in Bochum bietet sich übrigens dieser Platz an… klick

2 thoughts on “Fundstück: Gegen Nazis am Steinar-Thor-Platz

  1. “Thor Steiner” im heldenhaften Abwehrkampf gegen Storch Heinar..! – Wann wird der Führer verunglimpft..!? – Bolschewistische Rotfaschisten denunzieren nordisch-völkisches Brauchtum und die heiligen Standarten unserer Waffen-SS..! – Kommt Moskau bis nach Neubrandenburg..!? *tob`* lol 😉

    http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2010/0618/brandenburg/0020/index.html

    Das Management von Thor Steiner machte schon früher unmissverständlich klar, durch wen es sich “vertreten” läßt:

    http://www.firmenpresse.de/pressinfo85325.html

    Dazu u.A.: http://www.bifff-berlin.de/SaschaJung.html

    Nun bleibt unklar, wer diesmal das “juristische Panier” auf der Seite von “Thor Steiner” führt. – Beim letzten Mal waren die Einbindungen und Netzwerke des “Rechtsbeistand” bekannt:

    ——– Original-Nachricht ——–
    Datum: Tue, 02 Dec 2008 11:49:39 +0100
    Von: “axel mylius”
    An: bfvinfo@verfassungsschutz.de
    Betreff: Rechtsanwalt Sascha Jung (München) / Burschenschaft Danubia München / Mediatex-”Thor Steinar”. – Anfrage/Prüfungserbitten an das Bundesamt für Verfassungsschutz sowie die Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München. (Unter Weiterleitung)

    An:
    bfvinfo@verfassungsschutz.de
    info@rak-muenchen.de

    unter Weiterleitung.

    Betreff: Rechtsanwalt Sascha Jung
    ww.anwaltskanzlei-muenchen.de/kanzlei/team_sascha_jung.php
    ww.anwaltskanzlei-muenchen.de/kontakt/impressum.php

    Betreff: Burschenschaft Danubia München
    …siehe u.A.:
    ww.staatspolitik.de/pdf/studie13.pdf
    (Der Fall “Sascha Jung” und die Bekämpfung der
    Münchener Burschenschaft Danubia im Freistaat Bayern
    Wissenschaftliche Reihe – Heft 13)
    //partei.npd.de/index.php?sek=0&pfad_id=7&cmsint_id=1&detail=861
    ww.widerstand.info/1297/solidaritaet-mit-sascha-jung-erstes-berufsverbot-fuer-einen-burschenschafter/
    ww.weltnetzladen.com/1caf36945a11db31b/4c1f8d95e91319c01/02b7ec9ab50e53301.php

    ww.akademische-freiheit.de/
    ww.akademische-freiheit.de/Inhalt/danubiaklagtan.html
    ww.akademische-freiheit.de/Download/Unterzeichner.pdf
    ww.jungefreiheit.de/Single-News-Display.154+M5f8987eba91.0.html
    http://de.wikipedia.org/wiki/Hofgeismarer_Kreis
    http://www.focus.de/magazin/archiv/periskop-spd-wirft-rechten-raus_aid_213739.html
    http://wahlen.aida-archiv.de/index.php?option=com_content&task=view&id=694&Itemid=1148
    ww.jf-archiv.de/archiv07/200722052521.htm
    ww.jf-buchdienst.de/index.php/cat/c2284_Institut-fuer-Staatspolitik.html
    ww.jungefreiheit.de/Autoren.52.0.html
    ww.weltnetzladen.com/1caf36945a11db31b/4c1f8d95e91319c01/index.php
    (siehe auch hier: “Der Fall “Sascha Jung” und die Bekämpfung der Münchner Burschenschaft Danubia im Freistaat Bayern”)
    ww.burschenschaftliche-gemeinschaft.de/PM-Jung.pdf
    ww.danubia-muenchen.de
    ww.danubia-muenchen.de/archiv.php ,u.A.:

    Alain de Benoist
    ww.weltnetzladen.com/1caf36945a11db31b/cd0a2396820bd2a28/0000009914094d813.php

    Reinhard Günzel
    ww.weltnetzladen.com/1caf3694740f3f48e/cd0a23963613c0341/02b7ec9b320aab901.php

    Prof. Dr. Robert Hepp
    Horst Mahler
    Werner Maser
    ww.weltnetzladen.com/1caf36945a11db31b/1caf36946c0beba82/02b7ec99661198501.php

    Prof. Dr. Ernst Nolte
    ww.weltnetzladen.com/1caf36945a11db31b/1caf36946c0bed386/cd0a23970f097c8c1.php

    Dr. Walter Post
    ww.weltnetzladen.com/1caf36945a11db31b/1caf36946c0beba82/1caf36946c0c2fc9e.php

    Prof. Dr. Helmut Schröcke
    ww.weltnetzladen.com/1caf36945a11db31b/1caf36946c0bcc266/1caf36946c0e5a23a.php

    Gerd Schultze-Rhonhof
    ww.weltnetzladen.com/1caf36945a11db31b/1caf36946c0beba82/cd0a23970f0972ca3.php

    Dr. Otto Scrinzi
    ww.weltnetzladen.com/1caf36945a11db31b/4c1f8d95fa0fc3122/4c1f8d95fa12d8e7a.php

    ww.danubia.de/Upload/up/Referentenliste.pdf
    ww.danubia.de/Upload/up/semesterprogramm.pdf
    ww.danubia-muenchen.de/Aktuelles/ws0506.pdf
    ww.danubia-muenchen.de/Aktuelles/ss06.pdf
    ww.danubia-muenchen.de/Aktuelles/ss04.pdf
    ww.danubia-muenchen.de/Aktuelles/ss05.pdf
    ww.danubia-muenchen.de/Aktuelles/ws0607.pdf
    ww.danubia-muenchen.de/Aktuelles/ss07.pdf
    ww.danubia-muenchen.de/Aktuelles/ws0708.pdf
    ww.danubia-muenchen.de/Aktuelles/ss08.pdf
    Zweite Bielefelder Ideenwerkstatt (17. bis 19. November 2006)
    Thema: “(Ver-)fassungslos: Welchen Weg geht die EU?”
    Referenten: Dr. Werner Mäder, Gerhoch Reisegger, Prof. Dr. Karl Albrecht Schachtschneider, Prof. Dr. Peter Brandt, Ass. jur. Helmuth Hoffstetter.

    Dritte Bielefelder Ideenwerkstatt (November 2007)
    Thema: “Politikverdrossenheit. Der Parteienstaat in der Krise?!”
    Referenten: Sascha Jung (Danubia), Klaus Kunze, Dr. Ute Scheuch

    Bezug: Eine Klage des RA Sascha Jung bzgl.:
    ww.thorsteinar.de/shop_content.php/coID/4/product/IMPRESSUM

    …siehe dazu u.A.:
    //jungefreiheit.de/Single-News-Display.154+M5cb94f33198.0.html
    http://www.tagesspiegel.de/berlin/Brandenburg-Thor-Steinar-Verfassungsschutz;art128,2672773
    http://www.tagesschau.de/inland/meldung153690.html

    (…), Auszug Ende.

    Der Storch sollte noch Figur eines Comic werden! *lol* :)

Comments are closed.