Pax-Europa in Berlin: Hetze gegen Islam statt Kundgebung für Demokratie im Iran

Am vergangenen Samstag veranstaltete der Landesverband Berlin-Brandenburg der umstrittenen „Bürgerbewegung Pax Europa“ (BPE) eine Kundgebung vor der iranischen Botschaft in Berlin. Dem Aufruf der „BPE“ und der von Kritikern, als „rechte Grauzonenorganisation“ bezeichneten „Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte“ (IGFM) zur „Demonstration für eine iranische Demokratie“ folgten rund 80 Personen.

Von Maik Baumgärtner für NPD-BLOG.INFO

Für den Landesverband der „BPE“, die sich selbst als „Menschenrechtsorganisation für Freiheit und Demokratie gegen Islamisierung“ bezeichnet, war deren Vorsitzender, der Berliner CDU-Abgeordnete René Stadtkewitz anwesend. Stadtkewitz, in der Vergangenheit Interviewpartner in der neurechten Wochenzeitung „Junge Freiheit“, sprach vom „furchtbaren Nazireich“, das in seinen Augen mit genau solchen „Leuten kooperierte“, die „heute diese Botschaft hier betreiben“.

Kurz darauf erntete ein anderer Redner Applaus, als er vom „Islam als Botschafter einer neuen Diktatur“ sprach. In den übrigen Reden und Grußworten wurde vor allem die „Pressezensur“ wenn es um das Thema „Islam“ geht beklagt und immer wieder betont, das der „Islam mit der Demokratie“ nicht vereinbar sei.

Warum dann ausgerechnet der „Beauftragte für Menschenrechtspolitik und humanitäre Hilfe“ der Bundesregierung, Günter Nooke, den anwesenden Rechtspopulisten ein Grußwort zukommen ließ, bleibt zu hinterfragen.

Siehe auch: Studie über Zahl der Muslime in Deutschland nicht seriös?, Was bleibt vom Medienhype um (pro) Köln?, Veranstalter der Holocaust-Konferenz fordern Verbot der Anti-Islam-Konferenz, Analyse: Extreme Rechte & Islam, Feindbild Islam – Rechtspopulistische Kulturalisierung des Politischen

One thought on “Pax-Europa in Berlin: Hetze gegen Islam statt Kundgebung für Demokratie im Iran

  1. WER hetzt denn hier, – vor allem, indem er alles wWesentlich unterschlägt,
    speziell die Nazi-Islam- und die seit den 50ern KGB-SU-Islam-Connection und ihre geistesverwirrenden und geschichtsverdrehen Folgen un AUfhetzereien ?!

    Aber die RAF-Bande mit ihrer deutsch-arabischen Judenmord-Brüderschaft hat Euch wohl nicht gereicht !
    Die Realität hat mehr als 2 oder 3 Seiten, von deren polarisierung ihr selbstverdummend profitiert !

    Ich war übrigens mit und ohne Moslems auf antifaschistischen Aktionen unterwegs, – ihr braucht mich nicht aufzuklären. Siehe aber . photospalestine.free.fr ; TellTheChildrenTheTruth.com ; w.Die Große LÜGE und der Meidenkrieg gegen ISRARL“; SCHWARZBUCH des KGB II., bei den Historikern w.Wolfgang G. Schwanitz, w.MatthiasKuentzel.de, Prof. Flaig, Greifswalder Althistoriker

Comments are closed.