Drohungen nach Ausstieg der Tochter: Mutter flieht vor Neonazis

Dank der Hilfe der Aussteigerorganisation EXIT konnte am Wochenende eine Mutter untertauchen, deren Tochter seit einiger Zeit aus der Neonaziszene ausgestiegen ist – und bedroht wird. Den Angaben von EXIT zufolge führen Spuren in das Umfeld von Mecklenburg-Vorpommerns NPD-Fraktionschef Udo Pastörs. Mut gegen rechte Gewalt berichtet.

Siehe auch: Spenden, Nothilfe und ein neues Programm: Exit kann weitermachen, Doch noch Hoffnung für “Exit”?, Aussteigerprogramm “Exit” vor dem Aus, Beobachtungsstelle nach EU-Vorbild gefordert, Reader: Bundesprogramme gegen Rechtsextremismus, Programme gegen Rechts: Bürokratie vor Inhalt?, Programme gegen Rechts: Von der Leyen unter Druck, Brandenburg: Exit Deutschland bloggt, Regierung fördert 90 Lokale Aktionspläne gegen Rechtsextremismus, Scharfe Kritik an Konzept für Programme gegen Rechtsextremismus, Kampf gegen rechts: Viele Worte, wenig Taten