“Witzig”: NPD-Kandidat hat “Bock auf Nazis”

„Bock auf Nazis” stand auf dem T-Shirt, mit dem ein Wähler am 07. Juni 2009 zur Europawahl im Wahllokal aufkreuzte. Der Wähler heißt Marius Klein und wird im Internet als Kreistagskandidat und Kandidat für die NPD in Wetter geführt.

Grund, für die neu gegründete Interessengemeinschaft Stork auf Distanz zu Klein, Jahrgang ’89, zu gehen. In der Vorläufer-Bürgerinitiative hatte er Aufgaben übernommen, ohne dass seine NPD-Nähe bekannt war. DerWesten berichtet.

Siehe auch: “Kein Bock auf Nazis” – reloaded