Dokumentation: Die “Mecklenburgische Aktionsfront”

MAF

Transparent „Der Bombenholocaust läßt sich nicht widerlegen! Mecklenburgische Aktionsfront“ (13. Februar 2005)
Klicken für große Ansicht / Quelle und Rechte: Marek Peters

MAF

Transparent „Der Bombenholocaust läßt sich nicht widerlegen! Mecklenburgische Aktionsfront“ (11. Februar 2009)
Klicken für große Ansicht / Quelle und Rechte: Marek Peters

MAF

Transparent „Der Bombenholocaust läßt sich nicht widerlegen! Mecklenburgische Aktionsfront“ (14. Februar 2009)
Klicken für große Ansicht / Quelle und Rechte: Marek Peters
 

Siehe auch: “Mecklenburgische Aktionsfront” verboten, NPD vor der Kommunalwahl: Mangel an inhaltlicher Substanz und vorbestrafte Kandidaten, MVP: Wer schluckt da gerade wen?, Die bewaffneten Biedermänner der NPD

3 thoughts on “Dokumentation: Die “Mecklenburgische Aktionsfront”

  1. eigentlich hatte ich unter dem titel mehr erwartet als nur drei photos mit dem gleichen transpi.

    aber davon abgesehen ist dieses projekt hier wirklich sehr gut. bitte so eifrig weitermachen!

Comments are closed.