Europa in Wurzen: Konferenz und Kultur mit ehemaligen NDK-Freiwilligen

Seit neun Jahren ist das Netzwerk für Demokratische Kultur eine Entsende- und Aufnahmeorganisation für Europäische Freiwillige. In diesem Zeitraum wurde nicht nur mit über einem Dutzend verschiedener Partnerorganisationen in etlichen Ländern Europas zusammengearbeitet, sondern es haben sich auch intensive Kontakte zu vielen ehemaligen Freiwilligen erhalten, schreibt das NDK in einer Mitteilung. Aus diesem Grund veranstalte der Verein eine Konferenz vom 29. April bis 3. Mai 2009. Auf dem Programm stehen unter anderem: Podiumsdiskussion „Chancen und Herausforderungen des Freiwilligendienstes im kommunalen Kontext“, eine Vernissage der Ausstellung „Wurzen, Europa und ich“ mit internationaler Party im Kultur- und BürgerInnenzentrum D5.

Siehe auch: Wurzen: Neonazis verteilen “Burgerpost”, Wurzen: Angriff durch mutmaßlich Rechte nach EM-Finale, Programme gegen Rechts: Bürokratie vor Inhalt?