Die HDJ, die NPD und die “Kinder vom Bahnhof Zoo”

Nach dem Verbot der Organisation „Heimattreue Deutsche Jugend“ (HDJ) hat Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) dazu aufgerufen, den Kampf gegen Rechtsextremismus zu verstärken. Es sei „richtig und wichtig, die vereinsrechtlichen Verbotsmöglichkeiten zu nutzen, die wir gegen den braunen Sumpf haben“, sagte sie dem Hamburger Abendblatt. „Aber machen wir uns nichts vor, um ihn wirklich trocken zu legen, bedarf es weiterer Anstrengungen.“

Der schleswig-holsteinische SPD-Vorsitzende Ralf Stegner nannte das HDJ-Verbot ein „ermutigendes Signal“, das allerdings nicht ausreichend sei. „Der SPD kommt es darauf an, den Kampf gegen Rechtsextremismus auf allen Ebenen zu verstetigen. Dazu gehört auch das Verbot von Verfassungsfeinden wie der NPD“, sagte Stegner, der sich im Präsidium der SPD mit Rechtsextremismus befasst, dem Abendblatt. Die Erkenntnisse, die es über die NPD gebe, reichten aus, um ihre Verfassungsfeindlichkeit zu belegen. Allerdings bedarf es der Verfassungswidrigkeit.

Gesellschaftsbild mit dem Hackebeil geschnitzt

Die NPD ließ zu dem Verbot in grenzenloser Selbstüberschätzung verlauten: „Das Verbot der Heimattreuen Deutschen Jugend (HDJ) verschärft die gesellschaftlichen Widersprüche nur“. Die Rechtsextremisten entwerfen einmal mehr ein Gesellschaftsbild, welches wie gewohnt reale Probleme gnadenlos überzeichnet: „Keine durchkifften Nächte, dafür früh aufstehen. Keine gewaltverherrlichenden Computerspiele, dafür aber gemeinschaftsstiftende Freizeitbeschäftigungen wie Fahrtenlager: Das zeichnete unter anderem die Heimattreue Deutsche Jugend (HDJ) fast zwei Jahrzehnte lang aus.“

Es wird noch besser: „Während die Altersgenossen sich die Venen mit Drogen vollpumpten, im Haschischrausch am Bahnhof Zoo auf Freier warteten, bot die HDJ Freizeitaktivitäten, die den Gemeinschaftssinn stärkten.“

Antje Hiekisch (NPD), sozialpolitische Sprecherin, die zugleich für ein Mandat im Bundestag kandidiert, kommentierte das HDJ-Verbot: „Als zweifache Mutter, die glücklich in einer intakten Familie lebt, kann solch ein Verbot nicht aufhalten, meine Kinder zu ordentlichen Menschen zu formen, die Fragen stellen dürfen und darauf auch Antworten bekommen.“ Hoffentlich sind die Antworten etwas differenzierter als die Ausführungen der NPD zu diesem Thema.

Siehe auch: Reaktionen auf das HDJ-Verbot: “Überfälliger Schritt”, Dokumentation: Innenministerium zum Verbot der HDJ, Bilder: Die “Heimattreue Deutsche Jugend”

4 thoughts on “Die HDJ, die NPD und die “Kinder vom Bahnhof Zoo”

  1. Ein Verbot der „HDJ“…? – Was für ein „Coup“!

    ——– Original-Nachricht ——–
    Datum: Thu, 02 Apr 2009 18:06:26 +0200
    Von: „axel mylius“
    An:
    stabsstelle@kjm-online.de
    Betreff: Fwd: (informative Weiterleitung) „Nationaler Sozialismus oder Volkstod! – Eine Generation wehrt sich.“ – Anfrage/Prüfungserbitten zu den Unterschieden innerhalb der „völkischen“ NS-Propaganda der Jugendorganisation der NPD („Junge Nationaldemokraten“) sowie der „Heimattreuen Deutschen Jugend“ (HDJ). – Erneute Beschwerde an das Bundesamt für Verfassungsschutz sowie das Bundesinnenministerium.

    ——– Original-Nachricht ——–
    Datum: Thu, 02 Apr 2009 18:05:13 +0200
    Von: „axel mylius“
    An:
    info@bpjm.bund.de
    Betreff: Fwd: (informative Weiterleitung) „Nationaler Sozialismus oder Volkstod! – Eine Generation wehrt sich.“ – Anfrage/Prüfungserbitten zu den Unterschieden innerhalb der „völkischen“ NS-Propaganda der Jugendorganisation der NPD („Junge Nationaldemokraten“) sowie der „Heimattreuen Deutschen Jugend“ (HDJ). – Erneute Beschwerde an das Bundesamt für Verfassungsschutz sowie das Bundesinnenministerium.

    ——– Original-Nachricht ——–
    Datum: Thu, 02 Apr 2009 18:04:19 +0200
    Von: „axel mylius“
    An:
    eu-de-kommission@ec.europa.eu
    Betreff: Fwd: (informative Weiterleitung) „Nationaler Sozialismus oder Volkstod! – Eine Generation wehrt sich.“ – Anfrage/Prüfungserbitten zu den Unterschieden innerhalb der „völkischen“ NS-Propaganda der Jugendorganisation der NPD („Junge Nationaldemokraten“) sowie der „Heimattreuen Deutschen Jugend“ (HDJ). – Erneute Beschwerde an das Bundesamt für Verfassungsschutz sowie das Bundesinnenministerium.

    ——– Original-Nachricht ——–
    Datum: Thu, 02 Apr 2009 18:03:18 +0200
    Von: „axel mylius“
    An:
    InternetPost@bundesregierung.de
    Betreff: Fwd: (informative Weiterleitung) „Nationaler Sozialismus oder Volkstod! – Eine Generation wehrt sich.“ – Anfrage/Prüfungserbitten zu den Unterschieden innerhalb der „völkischen“ NS-Propaganda der Jugendorganisation der NPD („Junge Nationaldemokraten“) sowie der „Heimattreuen Deutschen Jugend“ (HDJ). – Erneute Beschwerde an das Bundesamt für Verfassungsschutz sowie das Bundesinnenministerium.

    ——– Original-Nachricht ——–
    Datum: Thu, 02 Apr 2009 18:02:04 +0200
    Von: „axel mylius“
    An:
    info@bka.de
    Betreff: Fwd: (informative Weiterleitung) „Nationaler Sozialismus oder Volkstod! – Eine Generation wehrt sich.“ – Anfrage/Prüfungserbitten zu den Unterschieden innerhalb der „völkischen“ NS-Propaganda der Jugendorganisation der NPD („Junge Nationaldemokraten“) sowie der „Heimattreuen Deutschen Jugend“ (HDJ). – Erneute Beschwerde an das Bundesamt für Verfassungsschutz sowie das Bundesinnenministerium.

    ——– Original-Nachricht ——–
    Datum: Thu, 02 Apr 2009 18:01:21 +0200
    Von: „axel mylius“
    An:
    bverfg@bundesverfassungsgericht.de
    Betreff: Fwd: (informative Weiterleitung) „Nationaler Sozialismus oder Volkstod! – Eine Generation wehrt sich.“ – Anfrage/Prüfungserbitten zu den Unterschieden innerhalb der „völkischen“ NS-Propaganda der Jugendorganisation der NPD („Junge Nationaldemokraten“) sowie der „Heimattreuen Deutschen Jugend“ (HDJ). – Erneute Beschwerde an das Bundesamt für Verfassungsschutz sowie das Bundesinnenministerium.

    ——– Original-Nachricht ——–
    Datum: Thu, 02 Apr 2009 18:00:23 +0200
    Von: „axel mylius“
    An:
    info@bmj.bund.de
    Betreff: Fwd: (informative Weiterleitung) „Nationaler Sozialismus oder Volkstod! – Eine Generation wehrt sich.“ – Anfrage/Prüfungserbitten zu den Unterschieden innerhalb der „völkischen“ NS-Propaganda der Jugendorganisation der NPD („Junge Nationaldemokraten“) sowie der „Heimattreuen Deutschen Jugend“ (HDJ). – Erneute Beschwerde an das Bundesamt für Verfassungsschutz sowie das Bundesinnenministerium.

    ——– Original-Nachricht ——–
    Datum: Thu, 02 Apr 2009 17:59:23 +0200
    Von: „axel mylius“
    An:
    poststelle@bmj.bund.de
    Betreff: Fwd: (informative Weiterleitung) „Nationaler Sozialismus oder Volkstod! – Eine Generation wehrt sich.“ – Anfrage/Prüfungserbitten zu den Unterschieden innerhalb der „völkischen“ NS-Propaganda der Jugendorganisation der NPD („Junge Nationaldemokraten“) sowie der „Heimattreuen Deutschen Jugend“ (HDJ). – Erneute Beschwerde an das Bundesamt für Verfassungsschutz sowie das Bundesinnenministerium.

    ——– Original-Nachricht ——–
    Datum: Thu, 02 Apr 2009 17:57:58 +0200
    Von: „axel mylius“
    An:
    IS3@bmi.bund.de
    Betreff: „Nationaler Sozialismus oder Volkstod! – Eine Generation wehrt sich.“ – Anfrage/Prüfungserbitten zu den Unterschieden innerhalb der „völkischen“ NS-Propaganda der Jugendorganisation der NPD („Junge Nationaldemokraten“) sowie der „Heimattreuen Deutschen Jugend“ (HDJ). – Erneute Beschwerde an das Bundesamt für Verfassungsschutz sowie das Bundesinnenministerium.

    ——– Original-Nachricht ——–
    Datum: Thu, 02 Apr 2009 17:57:14 +0200
    Von: „axel mylius“
    An:
    IS2@bmi.bund.de
    Betreff: „Nationaler Sozialismus oder Volkstod! – Eine Generation wehrt sich.“ – Anfrage/Prüfungserbitten zu den Unterschieden innerhalb der „völkischen“ NS-Propaganda der Jugendorganisation der NPD („Junge Nationaldemokraten“) sowie der „Heimattreuen Deutschen Jugend“ (HDJ). – Erneute Beschwerde an das Bundesamt für Verfassungsschutz sowie das Bundesinnenministerium.

    ——– Original-Nachricht ——–
    Datum: Thu, 02 Apr 2009 17:56:19 +0200
    Von: „axel mylius“
    An:
    poststelle@bmi.bund.de
    Betreff: „Nationaler Sozialismus oder Volkstod! – Eine Generation wehrt sich.“ – Anfrage/Prüfungserbitten zu den Unterschieden innerhalb der „völkischen“ NS-Propaganda der Jugendorganisation der NPD („Junge Nationaldemokraten“) sowie der „Heimattreuen Deutschen Jugend“ (HDJ). – Erneute Beschwerde an das Bundesamt für Verfassungsschutz sowie das Bundesinnenministerium.

    ——– Original-Nachricht ——–
    Datum: Thu, 02 Apr 2009 17:54:12 +0200
    Von: „axel mylius“
    An:
    bfvinfo@verfassungsschutz.de
    Betreff: „Nationaler Sozialismus oder Volkstod! – Eine Generation wehrt sich.“ – Anfrage/Prüfungserbitten zu den Unterschieden innerhalb der „völkischen“ NS-Propaganda der Jugendorganisation der NPD („Junge Nationaldemokraten“) sowie der „Heimattreuen Deutschen Jugend“ (HDJ). – Erneute Beschwerde an das Bundesamt für Verfassungsschutz sowie das Bundesinnenministerium.

    An:
    bfvinfo@verfassungsschutz.de

    poststelle@bmi.bund.de
    IS2@bmi.bund.de
    IS3@bmi.bund.de

    Unter Weiterleitung

    Axel Mylius
    Schwarzmeerstr. 25/714
    10319 Berlin
    Tel.: (030) 513 87 82
    a.mylius@gmx.net

    Berlin, den 2. April 2009

    „Nationaler Sozialismus oder Volkstod! – Eine Generation wehrt sich.“ – Anfrage/Prüfungserbitten zu den Unterschieden innerhalb der „völkischen“ NS-Propaganda der Jugendorganisation der NPD („Junge Nationaldemokraten“) sowie der „Heimattreuen Deutschen Jugend“ (HDJ). – Erneute Beschwerde an das Bundesamt für Verfassungsschutz sowie das Bundesinnenministerium.

    _______________________________

    Wehrte Damen und Herren,

    Das folgende Material ist „der übliche“ Kram“, zu dem Sie angefragt werden: Diesmal war ich bemüht, ausschließlich Quellen aufzuzeigen, denen es um die „Jugendarbeit“ geht; das Material zeigt überwiegend die „Anliegen“ der „Jungen Nationaldemokraten“ sowie die sich ergebenden Netzwerke, die dann die indoktrinierende Dreckarbeit für die NPD machen, wobei ich zynisch anmerken muß, dass es sich ja grundsätzlich um NS-Propaganda des BfV und seiner V-Leute handeln müsste…

    DAS postuliert die NPD/JN als Grundsatzerklärung:

    ww.npd.net/index.php?sek=0&pfad_id=7&cmsint_id=1&detail=13

    …und SO wird es dann (Auszugsweise!) „umgesetzt“ – durch die Jugendorganisation der NPD/JN, durch die Mitteilungsorgane der NPD/JN, durch die Anhänger- und Unterstützerschaft der NPD/JN, die sog. „Schulhof-CD`s“, auf Veranstaltungen, Konzerten usw.usf. – Ich zeige lediglich einen „Mix“ auf und konfrontiere Sie nicht erneut mit den Inhalten von ca. 1000 Anfragen zur NPD/JN:

    http://www.youtube.com/watch?v=wuPY2oDvPE0

    http://www.youtube.com/watch?v=4cHvA1y_0B0&feature=related

    http://www.youtube.com/watch?v=G4J36iA0Dhk

    http://www.youtube.com/watch?v=YoaRiSVvoFo&feature=related

    http://www.youtube.com/watch?v=rqOCiQW-1-M&feature=related
    ww.ds-versand.de/product_info.php?info=p2337
    ww.ds-versand.de/product_info.php?info=p2889_Sturmwehr–Nationale-Solidaritaet–CD.html
    http://ww.youtube.com/watch?v=StzpFooAE_I

    ww.ds-versand.de/product_info.php?info=p3231
    ww.ds-versand.de/product_info.php?info=p807_Friedrich–R—Fahnen-brennen-im-Wind.html
    ww.ds-versand.de/product_info.php?info=p801_Ruediger–Dr–Jutta–Ein-Leben-fuer-die-Jugend—Maedelfuehrerin-im-Dritten-Reich.html
    ww.n-w-j.de/index.php?ID=130&seite=news
    ww.npd-thueringen.de/index.php?sek=0&pfad_id=65&cmsint_id=1&detail=1024
    ww.npd-thueringen.de/index.php?sek=0&pfad_id=69&cmsint_id=1&detail=1025
    ww.jn-sa.de/
    ww.jn-sachsen.de/index.php?option=com_content&task=blogcategory&id=2&Itemid=7
    ww.jn-buvo.de/index.php?option=com_content&task=view&id=365&Itemid=33
    ww.jn-sachsen.de/index.php?option=com_content&task=view&id=13&Itemid=18
    (Alle Materialien zur „politischen Grundlagenschulung“ wurden entfernt – warum wohl…!?)
    ww.jn-sachsen.de/
    ww.jn-sachsen.de/index.php?option=com_content&task=view&id=88&Itemid=1
    ww//chemnitz.freies-netz.com/blickpunkt-chemnitz/17012009-eindrucksvolle-saalveranstaltung-in-chemnitz/
    ww.sachsentage.de/
    ww.jn-bayern.de/index.php?option=com_content&task=view&id=46&Itemid=23
    ww.jn-buvo.de/index.php?option=com_weblinks&catid=17&Itemid=49
    ww.jugend-offensive.info/aktionsberichte/
    ww.jugend-offensive.info/aktionsberichte/Brandenburg/Nationaler_Sozialismus_oder_Volkstod__Eine_Generation_wehrt_sich-792.html
    ww//aufkleber.jn-bw.de/
    ww.jn-bayern.de/index.php?option=com_content&task=view&id=49&Itemid=23
    ww.freies-netz-sued.net/
    ww.jn-buvo.de/index.php?option=com_weblinks&catid=2&Itemid=49
    ww.jn-buvo.de/index.php?option=com_weblinks&catid=16&Itemid=49
    ww.jn-delmenhorst.de/
    ww.jn-delmenhorst.de/index.php?option=com_content&task=view&id=15&Itemid=1
    ww.npd-thueringen.de/index.php?sek=0&pfad_id=70&cmsint_id=1&detail=1377
    ww.n-w-j.de/?seite=verweise
    ww.n-w-j.de/?ID=208&seite=news
    ww.n-w-j.de/?seite=sitten
    ww.jn-delmenhorst.de/index.php?option=com_content&task=view&id=11&Itemid=1
    ww.logr.org/delmenhorst/
    ww.aktionsbuero.netzwerknord.com/
    ww.salemfonden.info/multimedia/
    ww.jn-niedersachsen.de/index.php?option=com_content&task=view&id=3&Itemid=1
    ww.arbeiterkampftag.info/
    ww.arbeiterkampftag.info/?page_id=11
    ww.jn-bayern.de/
    ww.jn-bayern.de/index.php?option=com_weblinks&catid=5&Itemid=12
    ww.afp-aktiv.info/
    ww.afp-aktiv.info/flugblaetter.html
    ww.afp-aktiv.info/musik2.html
    ww.afp-aktiv.info/videos.html
    ww.n-w-j.de/index.php?ID=147&seite=news
    ww.jn-bayern.de/index.php?option=com_content&task=blogcategory&id=20&Itemid=37
    ww.jn-bayern.de/index.php?option=com_content&task=view&id=25&Itemid=37
    ww.jn-bayern.de/index.php?option=com_content&task=view&id=14&Itemid=37
    ww.jn-bayern.de/index.php?option=com_content&task=view&id=21&Itemid=37
    ww.n-w-j.de/index.php?ID=169&seite=news
    ww.n-w-j.de/index.php?ID=140&seite=news
    ww.ds-versand.de/product_info.php?info=p1648
    ww.ds-versand.de/product_info.php?info=p791
    ww.ds-versand.de/product_info.php?info=p2097_Kunstdruck-Leben-ist-Kampf.html
    ww.ds-versand.de/index.php?cat=c170_Rechtsrock.html
    ww.ds-versand.de/index.php?cat=c105_Aufnaeher.html&page=2
    ww.ds-versand.de/product_info.php?info=p3391_Taschenkalender-des-nationalen-Widerstandes-2007.html
    ww.ds-versand.de/product_info.php?info=p4461_Taschenkalender-des-nationalen-Widerstandes-2009.html

    Können Sie mir in Anbetracht dieser, NUR AUSZUGSWEISE AUFGEFÜHRTEN Netzwerke, der Propaganda, der Musik und des sonstigen Materials den GRUNDLEGENDEN Unterschied zwischen jener Propaganda (der JN und ihrem Anhang) und der Indoktrination der HDJ darlegen? Jener Verein wurde verboten, weil er, Zitat: „rassistisches und nationalsozialistisches Gedankengut“ verbreitet. Na, und…!? – Das machen Herr Molau, Herr Rieger, Herr Apfel etc. ständig und seit Jahren: u.A. Rieger hat` es bei der „Viking-Jugend“ schon getan, nun tut er es als „Leiter des Referat Aussenpolitik der NPD“, und auf Schulungen, und auf dem „Fest der Völker“, und im „Braunen Haus“ in Jena usw., und mit ihm tun es jene „Referenten“, die nie in Verbindung mit der NPD/JN gebracht werden wollen: alle diese NS-Akademiker des „Institut für Staatspolitik“, der GFP, von „Nation & Europa“, der „Jungen Freiheit“ usw.

    Wo liegen also die Unterschiede bei der NPD/JN und der „HDJ“ … doch wohl nicht etwa in der materiellen Beschaffenheit der jeweiligen „Veranstaltungszelte“: auf der einen Seite für NS-Kinder-„Schulungen“ seitens der „HDJ“ – auf der anderen Seite für die Konzerte der NPD/JN…?

    Mylius

    ___________________________

Comments are closed.