NPD dementiert Termin für Sonderparteitag Ende März

Während einige Quellen von einem Sonderparteitag der NPD in Thüringen am 27. und 28. März 2009 berichten, dementiert die rechtsextreme Partei diesen Termin. Der Sonderparteitag finde definitv erst am 04. und 05. April statt, so NPD-Pressesprecher Klaus Beier auf Anfrage der Frankfurter Rundschau.  Nazis-stoppen hatte berichtet, der Landrat des Saale-Orla-Kreises habe bestätigt, dass eine Anmeldung für ein dreitägiges Konzert im Schützenhaus in Pößneck vorliege.

Siehe auch: NPD-Bundesparteitag doch schon am 27./28. März in Thüringen?, Berliner NPD: Partei ohne Raum, NPD soll keine Räume für ihre Parteitage bekommen, Geheimniskrämerei und Pressebehinderung durch die NPD in Sachsen, NPD-Sonderparteitag: Erfurt, Zwickau, Berlin…, Von Versagern, Eierköpfen und Intriganten: Kandidatencheck mit Ex-NPD-Chef Deckert