Nordhessische NPD schenkt aus

Nachdem der Neonazi Kevin S. im Juli in Nordhessen nach eigenen Angaben im Suff eine 13-Jährige durch Schläge auf den Kopf schwer verletzt hatte, will die dortige NPD nun ein eigenes Parteibier auf den Markt bringen. Sozusagen wegen des großen Erfolgs. Die Kolleginnen und Kollegen von redok berichten über das Projekt „Saufen für Nazis“. Kevin S. ist mittlerweile übrigens wieder auf freiem Fuß – trotz einer Verurteilung zu 27 Monate Haft – und weiteren Ermittlungen.

Siehe auch: Neonazi Kevin S. offenbar aus dem Gefängnis entlassen, Mädchen fast totgeschlagen: 27 Monate Haft für Neonazi Kevin S., Überfall auf 13-Jährige: Zwei Jahre Haft für Neonazi Kevin S. gefordert, “Nüchtern hätte ich das nie gemacht” – Prozessauftakt gegen Kevin S., Fall Kevin S.: Opfer-Familie will Anklage wegen versuchten Totschlags erreichen, Video von NPD-Aufmarsch: Daniel Cohn-Bendit “an die Wand stellen”, Hessen: Ex-”Volksfront-Medien”-Macher aus Nazi-Szene ausgestiegenHessen-NPD marschiert: “Cohn-Bendit an die Wand stellen”