NPD und DVU geben Präsidentschaftskandidaten frühestens im April bekannt

Bereits im September 2008 hieß es, die Nominierung von Gerhard Frey zum Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten durch die NPD und DVU stehe bevor. Nun sollte es Bernd Rabehl sein, der ins Rennen geschickt werden soll. Doch die NPD teilte auf Anfrage mit, der Kandidat werde erst auf dem Anfang April geplanten Sonderparteitag der NPD bekanntgegeben. Warum sich die Nominierung weiter verschiebt, bleibt unklar.

Siehe auch: NPD-Dementi: Frey wird nicht Kandidat für Bundespräsidentenamt