“Kein Bock auf Nazis” – reloaded

Gemeinsam mit FETTES BROT, DIE ÄRZTE, WIR SIND HELDEN, DIE TOTEN HOSEN, MTV-Moderator MARKUS KAVKA und weiteren Künstlern setzt die Jugendkampagne „Kein Bock Auf Nazis“ ihre Arbeit gegen Rechtsextremismus im Wahljahr 2009 fort.

Bela B. (Die Ärzte) stellte die neue “Kein Bock Auf Nazis”-DVD Anfang Februar in Hamburg erstmals der Öffentlichkeit vor: „Ich finde es wichtig, Jugendlichen Mut zu machen nicht wegzuschauen, sondern einzugreifen, wenn sich Neonazis in der Schule oder im Jugendklub breit machen wollen. Mit der Kein Bock Auf Nazis-Kampagne machen wir den Rechten klar, dass sie nicht erwünscht sind – weder auf unseren Konzerten, auf der Straße, noch in den Parlamenten.“

kban2.jpg

Die DVD kann gegen Rückporto hier bestellt werden.

 

Siehe auch: Thüringen: Schulhof-CDs der NPD landen im Müllsack, NPD-Schulhof-CD: Erstellt von Adolf Hitler?, Nach dem Saufen einen Schwarzen verprügeln: Die NPD-Schulhof-CD gehört dazuSchulhof-CD: Informationen und Gegenstrategien, DVD “Kein Bock auf Nazis!” erscheint am 28. April, Die Aktion Schulhof