NPD-Chef Voigt noch immer im Bundesverband

Der Bundesverband hat weiterhin keine rechtliche Handhabe gefunden, um den Vorsitzenden der völkischen NPD, Udo Voigt, auszuschließen. Bei einer Vorstandssitzung am 10. September 2008 wurde das Thema nach Informationen von NPD-BLOG.INFO erörtert, ein Ergebnis sei aber nicht abzusehen, hieß es.

Im Mai hatte im Mai 2008 Bundesjustizministerin Brigitte Zypries schriftlich um Rat gebeten. Der NPD-Vorsitzende Voigt war zwölf Jahre lang bei der Bundeswehr und ist bis heute Reserveoffizier.

NPD-BLOG.INFO über Udo Voigt.